Call of Duty WW2- Patchnotes vom 21.12.2017

Users who viewed this discussion (Total:0)

Users Who Are Viewing This Thema (Users: 1, Guests: 0)

Lemminator

Leader
Mitarbeiter
CoD Fan Boy
Battlefield Gamer
Registriert seit
23 Februar 2015
Zustimmungen
339
Ort
Saarbrücken, Deutschland
#1

Hey Call of Duty Gamer

Hier die Patchnotes vom 21.12.2017 welche gestern noch auf Reddit von Sledgehammer Games veröffentlicht wurden

MULTIPLAYER:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Belohnungen für den sozialen Rang nicht gewährt wurden.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem man Confirmed Kill Auftrag vervollständigt werden konnte, durch das Sammeln von freundlichen und feindlichen Dog Tags
Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Confirmed Denier-Order nicht korrekt verfolgt wurde.
Andere allgemeine UI-Fixes und Verbesserungen

WAFFEN FIXES:

Angepasste Feuerrate für MP-40 und M1928
Kampfschrotflinte Schadensreichweite angepasst
Klassenweite LMG-Bewegungsgeschwindigkeit angepasst und Rückstoßanpassung für MG15 und Lewis
Feuerrate für FG42 reduziert und entsprechend angepasster Rückstoß
Machinenpistolenschaden angepasst

RANKED PLAY:

Anzeigefehler der Symbole wurde behoben

ZOMBIES:

UI-Probleme mit Zombies 2XP behoben
Problem mit Audio Log Recording Collectible behoben
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler mehr als die maximale Anzahl von S-Mine 44-Sprengstoffen einsetzen konnten und diejenigen, die über die maximale Anzahl von S-Mine 44-Sprengstoffen hinaus eingesetzt wurden, verloren gingen.
Fehler behoben wo Kills mit Granaten in der Blitz-Statistik mit eingerechnet wurde






Quelle: View: https://www.reddit.com/r/WWII/comments/7lbt84/call_of_duty_wwii_game_update_1221_ps4xb1/?st=jbhkbrjy&sh=6f57aa8c